Hersteller: Mezzatía Vini

Mezzatia Primitivo & Negroamaro 2022, 99 Punkte Luca Maroni Achtung neuer Name: Menzatia

Art.Nr.: 553

Hersteller: Mezzatía Vini

Jahrgang:
2022

Liter:
0.75 Liter

Alkoholgehalt :
14 % Vol.

Land:
Italien

Region:
Salento

Rebsorte:
Primitivo & Negroamaro

Verschlussart:
Korken

Kategorie:
99 Punkte Luca Maroni

MPN:
enthält Sulfite

EUR 8,50 - EUR 10,90
inkl. 19 % USt

Mengenrabatt

Anzahl Einzelpreis pro Liter
1-5 EUR 10,90 EUR 14,53
6-11 -9 % EUR 9,90 EUR 13,20
12-17 -18 % EUR 8,90 EUR 11,87
>= 18 -22 % EUR 8,50 EUR 11,33
  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
  • Lagerbestand 59 Stück
  • Gewicht 1 kg


Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Liebe Freunde von Mezzatia, aufgrund rechtlicher Auseinandersetzungen wegen Namensrechten musste der Name des Weines nun auf Menzatia geändert werden.
Innerhalb der Qualität bleibt alles beim alten. 
Sein Name weckt völlig falsche Assoziationen, er ist nicht primitiv und ohne Ansprüche, sondern hat viel Frucht, ist tiefdunkel, mit feinen Tanninen, unkompliziert und klar. Der Primitivo ist eine von Italiens wichtigsten Rebsorten und hat alles, was es für einen guten Rotwein braucht, seine stetig wachsende Fangemeinde beweist das zur Genüge. So hat sich auch der Mezzatia zu unserem Kundenfavoriten Nummer 1 entwickel.
Rubinrot mit violetten Reflexen; das Bukett ist elegant, mit viel Fruchtnoten nach Pflaumen, Brombeeren und einer bemerkenswerten Fruchtsüsse. Bleibt im Abgang geschmeidig, mit kräftigen, runden Tanninen. So schmeckt einfach nur Italien! 


99 Punkte Luca Maroni
Gold auf der Berliner Wine Trophy
Goldmedaille: Gilbert & Gailard 

Wie vergibt Luca Maroni Punkte?

Die Parameter Konzentration, Balance und Klarheit bilden die drei Säulen in Luca Maroni's Wein-Bewertung. Jeder dieser Parameter wird einzeln bewertet und kann maximal 33 Punkte erhalten. 33 mal 3, das macht 99 Punkte. 99 Luca Maroni-Punkte, näher kann kein Wein der Perfektion kommen. 100 Punkte, so Maroni, spiegelten den perfekten Wein wider. Perfekt könne wiederum kein Mensch, sondern nur Gott sein. Und der macht bekanntlich leider keinen Wein.

Während die meisten Kritiker einem Wein erst ab 80 oder mehr Punkten mit echter Wertschätzung begegnen, hat es eine andere Bedeutung, wenn Luca Maroni Punkte vergibt:

  • 100 Luca Maroni-Punkte sind Gott vorbehalten und werden nicht vergeben …
  • 99 Luca Maroni-Punkte: der bestmögliche Wein auf Erden
  • 84-98 Luca Maroni-Punkte: dringend zum Kauf empfohlen, hochklassig
  • 74-83 Luca Maroni-Punkte: zum Kauf empfohlen

Luca Maroni ist damit nicht unumstritten. Denn manchmal sind es die feinen Ungereimtheiten, der gekonnte, subtile Einsatz von wilden und ungebändigten Aromen, die aus einem guten Wein einen phänomenalen machen. Ein erdiger Pommard oder ein karger Chassagne-Montrachet würde es, aller Finesse zum Trotz, wohl nie in die höchsten Weihen schaffen.


 

Bewertungen

* Den Zusatz “Verifizierter Kauf” erhalten nur Bewertungen, die von Käufern abgegeben wurden, die das Produkt in diesem Shop gekauft haben. mehr