Hersteller: Weingut Korrell Johanneshof, Nahe

Weingut Korrell Riesling trocken "Von den Ersten Lagen" 2022

Art.Nr.: 254

Hersteller: Weingut Korrell Johanneshof, Nahe

Jahrgang:
2022

Liter:
0.75 Liter

Alkoholgehalt :
12.5 % Vol.

Land:
Deutschland

Region:
Nahe

Rebsorte:
Riesling

Verschlussart:
Stelvin Schraubverschluss

Kategorie:
Kristallklare Frucht, ein Gedicht!

MPN:
enthält Sulfite

EUR 19,90
inkl. 19 % USt

  • Derzeit nicht lieferbar Derzeit nicht lieferbar
  • Gewicht 1 kg

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Welch ein puristisches, markantes und mineralisches Lagen-Cuvée aus vier verschiedenen Spitzenlagen der oberen Nahe. Der reinsortige Riesling fließt in einem hellen, kristillklarem Gelb ins Glas. Das zurückhaltende Bouquet duftet nach Mineralität, Weinbergpfirsich, Mirabelle, Aprikose, Apfel und Limone. Am Gaumen sehr schlank, klar und mit großer Eleganz. Immer wieder diese Mineralität, die zusammen mit der animierenden Säure dem Wein Frische und Lebendigkeit verleiht. Insgesamt mit schöner Struktur, Kraft und im Finale mit toller Länge.

Die Trauben für das  Riesling-Cuvée "Von den Ersten Lagen" stammen aus vier renommierten Nahe-Lagen: den beiden Schlossböckelheimer Lagen "In den Felsen" und "Königsfels", dem "Norheimer Kirschheck" und dem "Niederhäuser Klamm". Keine Region in Deutschland besitzt auf solch kleinem Raum solch eine Bodenvielfalt wie die Nahe. Diese unterschiedlichen Bodenbeschaffenheiten bilden auch die Grundlage für diese vier verschiedene Grundweine mit ihren jeweiligen Charakteren. Die perfekte Balance zwischen den Grundweinen zu finden ist das erklärte Ziel. Kein leichtes Unterfangen, das viel Geduld erfordert, um ein perfektes Ergebnis in die Flasche zu bekommen. Martin Korrell setzt beim Vinifizieren auf behutsames Pressen, lange Maischestandzeiten und auf den Ausbau in Edelstahltanks. Im Anschluss mit Feinhefelagerung und erst zum Schluss erfolgt die Assemblage. Nicht nur für die Zusammenstellung der Cuvée wird sich Zeit genommen, auf darf der fertige Wein noch einmal ruhen, damit sich alle Komponenten miteinander vereinen können. Mit diesem Wein gewann das Weingut Korrell sogar den ersten Preis beim renommierten Riesling Cup vom Magazin „Der Feinschmecker“.

Bewertungen

* Den Zusatz “Verifizierter Kauf” erhalten nur Bewertungen, die von Käufern abgegeben wurden, die das Produkt in diesem Shop gekauft haben. mehr